Samstag, 26. Oktober 2013

Nageldesign

Hallo !
heute haben wir einen schönes Nageldesign zum Selbstmachen....
Am Ende wird es so aussehen: 


Und das sind die Sachen die ihr dafür braucht:
Normalen Klebe-/Tesafilm, einen pinken Nagellack und einen Nagellack aus der p2 Sand Polish Edition


Und bevor wir jetzt weitermachen mit der Step-by-Step-Anleitung beschäftigen wir uns erstmals mit den eben schon erwähnten "p2 Sand Polish Edition"


Diese Farben sind aber schon längst nicht mehr die einzigen die p2 in der Edition veröffentlich hat.


"Brillanter Hingucker an jeder Hand: der sand style polish hat ein stukturiertes Finish. Wie Sand legt sich der Glitter auf die Nageloberfläche und erzeugt einen 3-dimensionalen Effekt, der auch noch auf den zweiten Blick Aufsehen erregt. "


Genau das verspricht p2 den Kunden: und p2 behält Recht den dieser Lack sorgt wirklich für einen Hingucker und wenn man dann mit dem Finger über den getrockneten Lack geht fühlt es sich sandig an, im ersten Moment ist dieses zwar noch ungewöhnlich aber man gewöhnt sich relativ schnell daran. Falls man aber  sich nicht so schnell daran gewöhnen kann und sich dafür entschließt diesen Lack fürs Erste wieder loszuwerden kann sich darauf freuen das man den Lack nicht wie bei manchen Effektlacken schwer wieder abkriegt, sondern es mit vielleicht einbischen mehr Mühe als bei normalen Lacken aber für einen Effektlack überraschend schnell wieder abkriegt. Wir können diesen Lack nur weiterempfehlen, aber ob man sich diesen Lack letztendlich zulegt ist Geschmackssache. Jetzt kommen wir wieder zum einfachen Nageldesign.
 

Klebe  deinen Finger ab. Abzukleben ist die Stelle die am Ende unlackiert bleibt wenn du nicht mehr weißt welche Stelle das ist dann schaue oben nochmal nach.

Anschließend lackierst du den Nagel mit dem normalen pinken Nagellack, es ist nicht schlimm wenn etwas daneben gehen sollte wenn es auf dem Rest deines Fingers ist lässt es sich nachher problemlos mit einem Wattestäbchen und Nagellackentferner entfernen, sollte etwas auf den Klebestreifen kommen ist dieses auch kein Problem da dieser am Ende sowieso wieder abgezogen wird. Bevor du allerdings den nächsten Schritt machst sorge dafür das alles gut getrocknet ist (Tipp: in der Zeit kannst du das ja alles auch für die anderen Nägel machen).



Jetzt klebst du die Hälfte der Fläche des pinken Lackes ab, wenn du nicht mehr weißt was damit gemeint ist verweisen wir nochmal auf das Endergebnis welches am Angang des Posts steht. Anschließend lackierst du die Fläche mit dem Effektlack, es ist nicht schlimm wenn etwas daneben gehen sollte wenn es auf dem Rest deines Fingers ist lässt es sich nachher problemlos mit einem Wattestäbchen und Nagellackentferner entfernen, sollte etwas auf den Klebestreifen kommen ist dieses auch kein Problem da dieser am Ende sowieso wieder abgezogen wird. Jetzt lasse alles gut trocknen und ziehe dann den Klebestreifen langsam ab. Wenn du das gemacht hast sieht es dann so aus:


Wir hoffen euch hat dieses Nageldesign gefallen.

Gutes Gelingen wünschen euch dabei
Schoko und Sahnetörtchen ;)







6 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.